Montag, 31. August 2015

12.-15.Woche: Mehr Schlaf und noch mehr Angst

Als Lilly etwa 12 Wochen war, ging es schlagartig von einen Tag auf den anderen, dass sie nachts plötzlich durchgeschlafen hat. Gut, durchschlafen heißt in dem Fall, dass sie zwischen 22 und 23 Uhr einschläft und dann wieder zwischen 4 und 5 nach Nahrung verlangt. Aber hey, das sind um die 6 Stunden! Am Stück! Total erholsam, ich fühle mich fast wie im Urlaub. Und nach dieser Fütterung kommen nochmal 2-4 Stunden Anschlußschlaf. Was will man mehr?

Dienstag, 25. August 2015

20 eindeutige Anzeichen, nun ein Baby zu haben

Als Mama verändern sich einige Sachen -auch unterbewusst- ganz plötzlich und man denkt in anderen Dimensionen. Hier 10 Anzeichen, die mir sagen "hey, du bist nun Mama":

Montag, 17. August 2015

9.-11.Woche: Impfen und Entwicklungsschub

Als die Maus genau 9 Wochen alt war, stand der erste Impftermin auf dem Programm. Wir haben uns bewusst dafür entschieden, die von der Stiko empfohlenen Impfungen wahrzunehmen, trotzdem hatte ich ein ungutes Gefühl angesichts der Impfreaktion.

Donnerstag, 13. August 2015

Das genormte Kind

Es geht schon in der Schwangerschaft los: Gewicht und Größe werden geschätzt (genau Messen kann man ja nicht!) und die Frauen regelmäßig verrückt gemacht. Der Fetus ist zu leicht (Entwicklungsstörung! Mangelversorgung!) oder zu schwer (Diabetes!), alles muss exakt innerhalb einer gewissen Norm liegen. Wer nun aber denkt, dass mit der Geburt und einem gesunden Baby das ganze Normen-Drama ein Ende hat, der irrt- jetzt beginnt es erst so richtig!