Dienstag, 29. September 2015

Die Sache mit dem Rhythmus

Dank der momentan anstrengenden Zeit (siehe Beitrag "Schreibaby") habe ich einige Bücher und Artikel gelesen, wo immer wieder propagiert wird, dass ein geregelter Tagesablauf das A und O für das Baby sei, damit sich dieses darauf einstellen kann, an Sicherheit gewinnt und dadurch ruhiger wird.
Klingt soweit alles sehr plausibel. Doch schon stehe ich hier vor der ersten Hürde: dieser Rhythmus enthält u.a. fixe Schlaf- und Essenszeiten. Dies jedoch widerspricht komplett dem Vorgehen, sein Baby nach Bedarf zu ernähren und schlafen zu lassen, was als die beste und babyfreundlichste Methode angesehen wird.

Mittwoch, 23. September 2015

Meine Top 8 an Beautyprodukten...zum Wach aussehen

Heute mal ein bißchen Nicht-Baby-Gedöns, da sich ansonsten eh fast alles in meinem Leben nur noch um die kleine Maus dreht. Umso wichtiger, einmal ein bißchen Abstand zu gewinnen...wobei das natürlich auch relativ ist :)  Nicht nur der dank Baby mangelnde Schlaf hinterließ alsbald Spuren in meinem Gesicht- graue Haut, Augenringe, zerknittert- zudem musste es auch immer schnell gehen. Nichts mehr mit langem Schminken (wobei ich dies als bekennender Morgenmuffel zugegebnermaßen schon lange nicht mehr mache), hier zählt jede Minute. Und mehr als 3 Minuten nimmt es tatsächlich auch nicht in Anspruch. Hier meine persönlichen Faves, um wach und ausgeruht auszusehen:

Montag, 14. September 2015

Schreibaby

Lange war es ruhig auf dem Blog. Dies hat einen leider nicht so erfreulichen Grund: Lilly ist plötzlich zum Schreibaby mutiert. Stundenlang. Jeden Tag. Unberuhigbar.
Es ging vor etwa 4 Wochen los, damals gab es -rückblickend noch sehhhhr selten, sprich 1-2x pro Woche- massive Schreiattacken, die nicht einzudämmen waren. Die Gründe waren eigentlich nichtig: einmal, weil der Kinderarzt sie auf den Bauch gedreht hat, ein anderes Mal, weil ich ihr einen Body über den Kopf gezogen habe. Daraufhin folgt Gebrüll von mind. 30 Minuten (ja, das kam mir damals sooo lange vor) und war nicht beruhigbar. Wir dachten an den 19-Wochen-Schub.