Sonntag, 3. Januar 2016

Update: Figur vorher-nachher Teil 2

Hier nun ein letztes Bauchbilder-Update mit der Vorher-Nachher-Figur ca. 7,5 Monate nach der Entbindung:
 







Aktuell wiege ich nur noch um die 50kg und somit einige Kilos weniger als vor der Schwangerschaft, wobei
dies dem ganzen Streß in letzter Zeit geschuldet ist. Bzgl. des Bauches hat sich ab etwa 3 Monate nach der Geburt gar nichts mehr getan. Dafür haben sowohl Taillen- als auch Hüftenumfang wieder abgenommen; da wo auch das Becken auseinander gewichen ist, hat es nun mit 85cm sogar weniger als vorher. Ich kann gar nicht sagen, ab wann das der Fall war, aber meine alten Hosen haben mir auch nach etwa 3 oder 4 Monaten wieder gepasst, von daher denke ich, dass es da schon wieder auf den Ursprungszustand zurückging; der restliche Verlust ist vermutlich erst in der letzten Zeit passiert. Falls jemand den Zusammenhang zum Stillen sucht: angeblich erreicht das Becken erst nach dem Abstillen wieder (annähernd) seine vorherige Form- ich habe mit ca. 14 Wochen komplett abgestillt, diese Theorie könnte also zutreffen.

Mit der Taille hat es rein aus der Erinnerung her etwas länger gedauert; hier kann ich keinen genauen Zeitraum benennen, aber im Sommer war sie noch deutlich unausgeprägter; aktuell beträgt sie etwa 64-65 cm, somit minimal mehr als vorher. 

Leidiges Thema: die Brüste. Auch diese sind kleiner geworden als vor der Schwangerschaft UND trotzdem schlaffer. Hrmpf.

Kommentare:

  1. Ich bin jetzt nach 6 Monaten wieder auf Ausgangsgewicht. Ich stille immer noch voll, trotzdem passen seit einigen Wochen die Hosen wieder. Soooo gut!
    Vor den Brüsten nach dem Abstillen graut mir schon auch :(

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Seite mit wertvollen und interessanten Beiträgen, weiter so !

    www.wickelauflagen-test.com

    AntwortenLöschen
  3. O mein Gott 50kg hatte ich in der Oberstufe;) Ich hoffe dass ich nach der zweiten Schwangerschaft wieder meine 58KG ERREICHE. Und der Bauch wird normal aussehen.
    www.mutterlove.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über einen Kommentar von Euch!