Dienstag, 26. Juli 2016

Reiseapotheke für Babys und Kleinkinder {Werbung}


Dieser Artikel ist in Kooperation mit der Europa-Apotheek entstanden. Meine Empfehlung der verschiedenen Medikamente ist davon nicht beeinflusst und entspricht selbstverständlich meiner ehrlichen Meinung.

Wir haben es gewagt, und waren tatsächlich mit Lilly im Urlaub. Eine Flugreise, in die Türkei. Wir hatten dank ihres Schlaf- und Eßverhaltens bis zuletzt Bedenken, das Ferienhaus war aber gebucht und alles ready to go, also haben wir es in Angriff genommen- und es war wunderschön!
Ich werde in einem gesonderten Post noch genauer darüber erzählen und ein paar Fotos zeigen; heute möchte ich erstmal erzählen, was so alles in die Reiseapotheke für kleine Kinder hinein gehört.

Sonntag, 17. Juli 2016

Schlaf ist ein A...loch

Ich habe fast täglich Kontakt mit Freundinnen, die mir erzählen, dass ihr 15monatiges Kind schon seit Monaten durchschläft und gerade eine schlechte Phase hat: es wacht momentan tatsächlich einmal pro Nacht auf, aber schläft dann immerhin noch bis um 8 in der Früh durch. Seit abends um 7. Wenn ich so etwas höre, werde ich tatsächlich leicht grün vor Neid. Ich gönne es den Leuten. Trotzdem komme ich mir leicht verhöhnt vor, wenn sich jemand tatsächlich beschwert, dass das Kind *momentan* ein Mal (EIN MAL!!!) nächtlich kurz aufwacht. Oder dass sich die Mama abends 10 Minuten zum Kind legen muss, damit es einschläft.  Vorher wurde es ins Bett gesteckt, die Tür von außen zugemacht und gut wars. Nun geht das nicht mehr und es ist ja so einschränkend, sich kurz daneben zu legen.Grrrr!